Öffnungszeiten: Mo: 08 - 17 Uhr Di: 10 - 19 Uhr Mi: 08 - 17 Uhr Do: 10 - 19 Uhr Fr: 8 - 14:30 Uhr
Telefon: 0341 / 99 99 77 0


sektoraler Heilpraktiker /

Physiotherapeutischer Heilpraktiker

 

Der sektorale Heilpraktiker für Physiotherapie, ermöglicht es uns, unsere Patienten ohne ärztliche Anordnung zu behandeln oder Behandlungen ohne Heilmittelverordnung fortzuführen.

In der aktuellen Gesetzeslage dürfen Patienten nur eine Physiotherapie ohne Heilmittelverordnung wahrnehmen, wenn sie präventiv stattfindet oder der Wellness dient (z.B. Rückenschule, Entspannungsmassage, Hot Stone).

 

Kommen Sie jedoch mit akuten Schmerzen zu uns, z.B. auf Grund eines Hexenschusses, dürfen wir sie nicht ohne ärztliche Verordnung behandeln und müssen sie an einen Arzt verweisen.

Der sektorale Heilpraktiker für Physiotherapie erlaubt es uns einen Patienten zu untersuchen und daraufhin eine Diagnose zu stellen.

 

sek_hp
 

Damit dürfen wir entscheiden ob die aktuelle Erkrankung physiotherapeutisch behandelt werden kann oder auf Grund der Schwere eine Arztkonsultation beziehungsweise weitere diagnostische Maßnahmen erfordert.
Ist die Erkrankung mit Physiotherapie zu behandeln, wird von uns eine Verordnung ausgestellt, welche der Patient privat zahlt.
Auch wenn man kein neues Rezept vom Arzt mehr bekommt, kann man so seine Behandlungen privat fortführen.

Sie sparen sich lange Wartezeiten beim Arzt oder den Ärger, wenn das Budget wieder einmal erschöpft ist.

Wir nehmen uns die Zeit für eine gründliche Untersuchung und Befundung, um Ihnen einen optimalen Heilungsprozess zu gewährleisten.

Die Behandlung selbst kann durch den sektoralen Heilpraktiker für Physiotherapie oder einen anderen Physiotherapeuten der Praxis durchgeführt werden. Dabei können alle notwendigen physiotherapeutischen Leistungen verordnet werden.

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, können Sie jederzeit in unserer Praxis anrufen, wir helfen Ihnen sehr gern weiter.